Gemeindeforum 31.03.2019

alle 8 – 10 Jahre besuchen Dekan und Schuldekan die Gemeinden in ihrem Dekanat, um zu schauen, wie es in der Gemeinde läuft. Sie führen Gespräche mit Pfarrer, Sekretärin, Kirchengemeinderat, Mitarbeitenden und Vertretern des öffentlichen Lebens.
Zu diesen Besuchen gehört auch ein „Gemeindeforum“, in dem die Gemeindearbeit vorgestellt wird. In diesem Jahr 2019 werden Dekan Hertneck und Schuldekan Hinderer zu uns nach Weinstadt kommen und die drei Gemeinden Endersbach, Großheppach und Strümpfelbach „visitieren“. Die eigentlichen Visitationsgespräche finden erst im September und Oktober statt. Das Gemeindeforum dagegen ist schon am Sonntag, 31. März. Und weil wir drei Weinstadtgemeinden, die zum Dekanat Waiblingen gehören, einen Distrikt bilden und in Zukunft enger zusammenarbeiten wollen, werden wir dieses Gemeindeforum miteinander veranstalten, in Form eines „Wanderforums“.
Jede Gemeinde stellt dabei ihre eigene Arbeit vor.

Darum herzliche Einladung!

Übersicht
UhrzeitWas?
9:30Uhrgem. Gottesdienst Ägidiuskirche Großheppachanschl. Kaffee
11:00UhrGemeindeforum Großheppach anschl. Wanderung/Fahrt nach Endersbach
ab 12:00Uhr Mittagessen Endersbach Gemeindehaus
13:00 UhrGemeindeforum Endersbachanschl. Wanderung/ Fahrt nach Strümpfelbach 
ab 14:30UhrKaffee und Kuchen Gemeindehaus 
15:30Uhr Gemeindeforum Strümpfelbach 
16:30UhrAbschlusssegen 

Wir laden Sie herzlich ein, an diesem spannenden Tag teilzunehmen.

Lernen Sie die Angebote der drei Kirchengemeinden kennen und tauschen Sie sich mit den

Gemeindemitgliedern aus. Für den Prozess einer engeren Zusammenarbeit

unserer drei Gemeinden kann das ein wichtiger Schritt sein.

 

Sollte es Ihnen zeitlich nicht möglich sein, an allen Stationen teilzunehmen, dann freuen wir uns auch über eine Teilnahme nur an zwei oder einem Ort.


Busfahrplan (kostenlos)

 9:00 Uhr

Abfahrt in Strümpfelbach (an der Kirche)

über Endersbach (am Rathaus) Richtung

Großheppach

 

17:00 Uhr

Abfahrt in Strümpfelbach (an der Kirche)

über Endersbach Richtung

Großheppach

Die Busfahrt ist kostenlos.

Bitte melden Sie sich bis

spätestens 24. März 2019 in Ihrem Gemeindesbüro an, wenn Sie mit dem Bus fahren möchten.

Dies gilt ebenso, wenn Sie eine Mitfahrgelegen­heit zwischen Großheppach, Endersbach und/oder Strümpelbach wünschen