Gottesdienst am Ewigkeitssonntag

Gedenkgottesdienst zum Ewigkeitssonntag am 22. November 2020 um 11 Uhr und 15 Uhr auf dem Neuen Friedhof mit Pfarrerin Ursula Fink

Zum Ende des Kirchenjahres gedenken wir als Kirchengemeinde der Verstorbenen des vergangenen Jahres. Die Trauer um einen Menschen ist ein sehr persönliches Erleben. Gemeinsam aber ist uns unsere christliche Hoffnung, dass der Tod nicht das Ende ist, sondern dass wir an der Auferstehung Christi teilhaben dürfen und im Leben und im Sterben von Gottes Liebe umfangen sind. Dieser Hoffnung wollen wir im Gottesdienst am Ewigkeitssonntag gemeinsam Ausdruck verleihen und Gott um Kraft für unseren weiteren Weg bitten.

Um genügend Personen Platz zu bieten, findet der Gedenkgottesdienst am Ewigkeitssonntag zweimal statt, um 11 Uhr und um 15 Uhr. Bitte beachten Sie, dass der ca. 30-minütige Gottesdienst im Freien vor der Aussegnungshalle stattfindet und es nur wenige Sitzgelegenheiten gibt. Die aktuellen Schutzvorschriften sehen vor, dass wir Ihre Kontaktdaten für vier Wochen in einem verschlossenen Umschlag aufbewahren müssen.